Ankunftsdatum
Abreisedatum
Personen

Über Uns


Über Uns

Wir sind Tiziana und Walter Fierli.
Unser Vater Furio hat dieses Anwesen in den Neunziger Jahren erworben. Ein Gebäude zu restaurieren, das weder über fließendes Wasser, noch über Strom oder Heizung verfügte, war alles andere als einfach.

Unsere Familie arbeitet in der Schuhproduktion und wir hätten uns nie im Traum vorgestellt, dass es eine so anspruchsvolle (und wunderschöne!) Tätigkeit wäre, sich um Gäste zu kümmern. Wir haben ganz langsam angefangen und versucht, uns in unsere Gäste hineinzuversetzen. “Was kann einem Gast, der in der Toskana Urlaub macht, Freude bereiten? Welche Bedürfnisse und Wünsche hat er?” Wir haben mit einer Grundausstattung bei unseren ersten Gästen aus Holland angefangen, die sich bei ihrer Ankunft in der Scuola di Furio erst einmal gewundert haben, dass wir Dinge wie Küchenpapier zur Verfügung stellten. Weiter ging es mit W-LAN-Anschluss, einer Spülmaschine und der Bereitstellung einer Waschmaschine bis hin zum Bau eines kleinen Fußballplatzes für Kinder.

Für unsere kleinen Gäste wurde außerdem aus Sicherheitsgründen der Schwimmbadbereich eingezäunt. Eine nützliche Mappe wurde zusammengestellt, die bis zum Rand mit Karten und Info-Material über Fucecchio und seine Umgebung voll ist. Wir versuchen, unsere ganze Aufmerksamkeit immer auf die Bedürfnisse unserer Gäste zu richten.

Der gute Wille ist bereits ein guter Ausgangspunkt, doch wahre Professionalität muß durch Weiterbildung aufgebaut werden. Aus diesem Grund hat Tiziana im Jahr 2013 einen Kurs über “Empfangstechnik und Tourismusverwaltung” und im Jahr 2014 einen weiteren über “Tourismusmanagement in der Hotelbranche” der Universität Pisa abgeschlossen. Wir möchten auch weiterhin, dass sich unsere Gäste wohl fühlen, die aus allen Teilen der Welt kommen (sogar aus Brasilien und Französisch Polinesien!) und unsere Tage abwechslungsreich und interessant gestalten. Ob sie nun nur wenige Tage oder zwei Wochen bleiben, alle unsere Gäste bereichern uns mit ihren Erzählungen und ihren Erfahrungen und wir freuen uns, dass sie ein Stück unserer schönen Toskana in ihren Herzen tragen!

WAS WIR NICHT SIND

Wir sind keine Agentur mit weiteren Anwesen und wir sind kein Unternehmen mit “Buchen-Sie-sofort-Knopfdruck”- Mentalität. Die Scuola di Furio verfügt nur über 7 Einheiten und wir legen sehr viel Wert darauf, die Harmonie zu wahren. Manchmal müssen wir eine Anfrage abweisen. Wir akzeptieren keine zusätzlichen Personen und keine externen Besucher auf dem Gelände. Wir glauben, dass die Zeit, die wir im Urlaub verbringen, äußerst wertvoll ist genauso wie das für diesen Urlaub ausgegebene Geld. Wir verbringen viel Zeit bei dem Ferienhaus, auch wenn wir nicht direkt dort wohnen. Es ist ein Ort, der uns sehr am Herzen liegt und um den man sich gut kümmern muss, damit er auch Ihnen heute und in Zukunft Freude bereitet.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und werden sie schnellst möglich beantworten. Oder schnell, direkt und äußerst praktisch! Klicken Sie hier.

Ein Interview mit dem Hundeprofi

Hallo! Ich bin Hund Napo und ich habe es endlich geschafft, meine Herrchen zu überzeugen! Ab sofort sind auch Vierbeiner in Villa Maura willkommen! Sie haben dieses kurze Interview mit mir gemacht, in dem Ihr ein paar nützliche Infos für Eure Tiere finden könnt, ein “Wau-Wau FAQ” sozusagen!

...weiter