Villa Maura

Villa Maura, Familienferienhaus mit Pool in der Toskana, eine Ecke der Ruhe inmitten einer hügeligen Landschaft zwischen Wäldern, Olivenbäumen und Sonnenblumenfeldern, denen wir neues Leben gegeben haben.

Villa Maura ist ein separates, freistehendes Ferienhaus.

Nachdem Sie auf Ihrem privaten Parkplatz ihr Auto abgestellt haben, führt Sie eine kleine Treppe, umrankt von einem wunderschönen Blauregen, zur Villa Maura.

Nun sollten Sie eigentlich durch die Eingangstür aus Holz eintreten. Jedoch denke ich, Sie möchten vorher bestimmt einen Blick in den Garten werfen, der sich auf der linken Seite befindet. Es handelt sich um einen kleinen Garten, den Sie ganz für sich haben und in dessen Mitte ein Olivenbaum steht. Vor Ihnen steht ein gemauerter Grill, perfekt für Ihre Grillparty im Garten.

Da Sie nun schon einmal im Garten sind, treten Sie doch gleich durch den Bogen der großen Glastür ein und Sie befinden sich nun im Wohnbereich der Villa Maura. Auf der linken Seite liegt die Tür zur Küche. Die Küche ist sehr hell, da es zwei Fenster gibt. Das Fenster, das direkt über dem Spülbecken liegt, kann als ideale Durchreiche dienen, wenn Sie im Garten essen möchten. Die Küche ist voll ausgestattet. Es gibt Besteck und Geschirr, einen Elektro-Ofen, eine Mikrowelle, eine Spülmaschine, einen Gasherd mit 4 Kochstellen, einen Toaster, einen Wasserkocher, eine deutsche Kaffeemaschine, eine Mokka-Espressokanne und einen Kühlschrank mit Kühlfach.

In der Mitte des Wohnbereichs der Villa Maura befindet sich ein schöner rechteckiger Eßtisch mit 8 Stühlen. Weiter vorne, auf der linken Seite, liegt die Treppe aus Travertin-Marmor, die sowohl in den Schlafbereich nach oben führt, als auch nach unten ins Untergeschoß. Dieser Abgang ist durch ein schmiedeeisernes Gitter gesichert. Eine zweite Tür führt in eines der drei Badezimmer (jeder Stock hat sein eigenes Bad). Dieses Bad hat ein schönes Fenster, das auf die Rückseite der Villa Maura hinausgeht.

Hier gibt es eine schöne Dusche. Wenn Sie nun die Treppe hinaufsteigen, kommen Sie an eine Holztür mit Glasfenster, die den Wohnbereich im Erdgeschoß von dem Schlafbereich im ersten Stock trennt. Wenn Sie diese Tür öffnen, sehen Sie rechts das zweite der drei Badezimmer. Dieses Bad besitzt eine Badewanne und ein Fenster mit Blick auf den Park der Cerbaie. Vor Ihnen liegt das Schlafzimmer “Silber”. Das Schlafzimmer “Silber” ist schön groß, hat ein breites Fenster und drei Einzelbetten. Diese können je nach Wunsch umgestellt und zu einem Doppelbett und einem Einzelbett platziert werden. Außerdem gibt es einen Schrank und eine Kommode.

Auf der rechten Seite des kleinen Korridors befindet sich das Schlafzimmer “Gold”.  Das Schlafzimmer “Gold” hat ein Doppelbett, einen Schminktisch mit Hocker, eine Kommode und einen (wunderschönen) handgezimmerten Sessel made in Tuscany (genauer gesagt in Castelfiorentino. Der Mann einer Freundin hat ihn selbst gebaut!)

Auf Ihrer rechten Seite liegt die Tür zum begehbaren Kleiderschrank! Ein sehr heller Raum (er hat sogar zwei Fenster), um Ihre Kleider abzulegen. Genau gegenüber der Tür liegt das Fenster. Ihr Blick wird sich im Grün unseres Tales verlieren.

Links befindet sich eine Glastür, die auf einen kleinen Balkon hinausführt. Dieser ist mit einem kleinen Tisch und zwei Stühlen möbliert und ideal für ein romantisches Frühstück mit Blick auf den Pool!

Somit sind wir mit dem ersten Stock fertig! Steigen Sie nun die Treppe wieder hinunter und öffnen Sie das schmiedeeiserne Gitter, um in den verbleibenden Teil hinunterzusteigen. Hier werden Sie Ihre Abende verbringen: Mit Tischtennisspielen

Die Tischtennisplatte steht für Ihre Familienwettkämpfe bereit in Villa Maura, La Scuola di Furio, Ferienanlage in der Toskana

Hier gibt es ein weiteres Badezimmer mit Dusche und einer Waschmaschine (mit Waschmittel) – unbedeutende Einzelheiten mit Hinblick auf die Möglichkeit eines Tischtennisturniers, das Ihren Urlaub erfüllt!

In Villa Maura gibt es sowohl eine Klimaanlage, als auch eine Heizung. Außer der üblichen Bettwäsche, Handtücher (3 Stück pro Person), Tischdecke und Küchenhandtücher stellen wir unseren Gästen der Villa Maura zusätzlich Badetücher für das Schwimmbad zur Verfügung. Somit haben Sie mehr Platz im Gepäck oder Kofferraum für Ihre Souvenirs aus Ihrem Toskanaurlaub.

In Villa Maura haben die Gäste gewohnt, die die weiteste Reise zu uns unternommen haben: Aus Französich-Polynesien!