Ankunftsdatum
Abreisedatum
Personen

TRENITALIA: Wie man italienische Zugfahrkarten korrekt entwertet


Kürzlich wurden neue Regeln der italienischen Bahn TRENITALIA eingeführt: Hier eine kurze Erklärung, wie die Fahrscheine korrekt abgestempelt werden, um Geldstrafen und Probleme zu vermeiden und in aller Ruhe reisen zu können.

 Der Vorgang ist ganz einfach, man kann jedoch auch einiges falsch machen!

Auf meinem TRENITALIA-Ticket steht klar und deutlich: “Unten abstempeln”

Auf meinem TRENITALIA-Ticket steht klar und deutlich: “Unten abstempeln” "convalidare in basso" Auf dem Bild ist eine der möglichen Arten von gültigem Fahrschein zu sehen. Dieser wurde von der Bar am Bahnhof in San Miniato ausgestellt. Hätte ich ihn am Fahrkartenautomaten im Bahnhof gekauft, würde er anders aussehen. Wie auf dem Foto zu sehen ist, erinnert uns das Ticket daran, daß wir es entwerten müssen. AM OBEREN RAND ist eine größere weiße Stelle zu sehen, an der wir es ohne Weiteres abstempeln könnten. Fehlanzeige! Das wäre falsch! Die Aufschrift UNTEN ABSTEMPELN gibt eine klare Anweisung.

Trenitalia-Fahrkarten müssen am unteren Rand abgestempelt werden

Trenitalia-Fahrkarten müssen am unteren Rand abgestempelt werden Deswegen ist es falsch, das Ticket geradeherum in den Stempelkasten zu stecken, damit wir es beim Abstempeln lesen können. Wir müssen es herumdrehen und auf dem Kopf abstempeln! Tatsächlich verweist eine etwas kleinere Aufschrift mit kleinen Dreiecken, die wie Pfeile aussehen, darauf: “Vor Abfahrt entwerten” (eine unnötige Angabe, da es ja im Zug selbst keine Entwertungsmaschinen gibt und die einzige Möglichkeit, das Ticket zu entwerten, vor der Abfahrt besteht.)

Eine der Stempelmaschinen für die Entwertung von Trenitalia-Fahrkarten, wie man sie an Bahnhöfen finden kann

Eine der Stempelmaschinen für die Entwertung von Trenitalia-Fahrkarten, wie man sie an Bahnhöfen finden kann Es ist ganz einfach, aber ich finde es etwas unnatürlich und “durchtrieben” (theoretisch könnte es Probleme geben, wenn man das Ticket oben abstempelt), daß verlangt wird, NUR unten abzustempeln!

Hier ist das Ticket richtig abgestempelt. Unserer Reise steht nichts mehr im Wege

Hier ist das Ticket richtig abgestempelt. Unserer Reise steht nichts mehr im Wege Noch ein Hinweis: Es ist nicht nötig, daß die Fahrkarte den Stempel des Bahnhofes, ab welchem sie gültig ist, trägt. In diesem Fall habe ich am Hauptbahnhof von Bologna eine Fahrkarte abgestempelt, die von Firenze Santa Maria Novella nach San Miniato gültig ist. Der Stempel ist 4 Stunden lang gültig.

Valido dal 24.01.2017 

Mancata o errata convalida del biglietto - Nei casi in cui sia previsto l’obbligo della convalida del biglietto il viaggiatore trovato in corso di viaggio o all'arrivo con il biglietto non convalidato o convalidato in modo irregolare viene assoggettato al pagamento di una penalità di €200,00. Se il pagamento è effettuato entro il 15° giorno dalla data della notifica l’importo è ridotto a €100,00. Se il viaggiatore si presta al pagamento immediato delle somme dovute al personale del treno, la soprattassa è ridotta a €50,00. 

Um es kurz zu machen, wenn Sie mit einer Fahrkarte reisen, die entweder gar nicht oder nicht richtig entwertet wurde, riskieren Sie folgende Strafen:

  • 50,- Euro bei sofortiger Bezahlung
  • 100,- Euro bei Zahlung innerhalb 15 Tagen
  • 200,- Euro bei Zahlung nach 15 Tagen!!!

Buon viaggio!