Ankunftsdatum
Abreisedatum
Personen

Ein Interview mit dem Hundeprofi


Ein Interview mit dem Hundeprofi

Hallo! Ich bin Hund Napo und ich habe es endlich geschafft, meine Herrchen zu überzeugen! Ab sofort sind auch Vierbeiner in Villa Maura willkommen! Sie haben dieses kurze Interview mit mir gemacht, in dem Ihr ein paar nützliche Infos für Eure Tiere finden könnt, ein “Wau-Wau FAQ” sozusagen!

Napo, du weißt sicherlich, dass es nicht immer einfach ist, eine gute Unterkunft für die ganze Familie zu finden. Nun darf man also Hunde in die Villa Maura mitbringen?

Natürlich! Das wird vielleicht ein Spaß! Selbstverständlich wird verlangt, dass die Hundehalter die Hinterlassenschaften ihrer Tiere einsammeln, dass die Hunde die Möbel nicht beschädigen (auch wenn ich genau weiß, dass sie das nie tun würden) und außerdem muss es klar sein, dass für sie der Schwimmbadbereich Tabu ist und sie schon gar nicht im Pool baden dürfen. Ich selbst habe das noch nie gemacht, weil die Menschen sagen, das sei ziemlich unhygienisch. Sollte es ein Hund trotzdem tun, wäre das sehr peinlich für seine Besitzer, die außerdem einen gepfefferten Aufpreis für die Extrareinigung des Pools bezahlen müßten. Der Garten der Villa Maura reicht vollkommen aus, um frei herumzutollen. In den Gemeinschaftsbereichen sind Hunde an der Leine zu führen.

Muss für den Hund ein Aufpreis bezahlt werden?

Nein. Aber ich möchte Euch darauf hinweisen, dass es ab diesem Jahr zwei wichtige Dinge gibt, die neu sind: Dass Hunde überhaupt erlaubt sind und dass für jeden Gast 1 Euro an einen Verein gespendet wird, der sich für die Rettung ausgedienter Rennpferde einsetzt. Wir freuen uns über jede Extraspende und werden außerdem natürlich jedem gerne nachweisen, dass das Geld auch an der richtigen Stelle ankommt.

Was kann denn ein Hund während seines Aufenthalts so alles machen?

Das hängt natürlich ganz von den Gewohnheiten des Hundes ab, wir sind ja nicht alle gleich! Ein Schoßhündchen wird sich natürlich im PRADA-Outlet pudelwohl fühlen. Einem Energiebündel würde ich ein kleines eingezäuntes Gehege in Fucecchio am Arno empfehlen, in dem ein paar Geräte für Agility Hundetraining aufgestellt wurden. Und außerdem dürfen wir nicht vergessen, dass der nahegelegene Parco delle Cerbaie geradezu ideal für wunderbar ausgedehnte Spaziergänge ist, auch wenn ich selbst eher ein Faulpelz bin.

Weißt du vielleicht, ob Hunde mit ans Meer dürfen?

Die nächsten Strände liegen weniger als eine Autostunde entfernt. In Italien gibt es jedes Jahr eine lebhafte Diskussion darüber, ob Hunde am Strand erlaubt sein sollten oder besser nicht. Am besten, Ihr fragt Tiziana nach den neuesten Entwicklungen und nach speziellen Hundestränden, von denen es einige sehr schöne und gepflegte in der Toskana gibt. Auf jeden Fall ist der Strand ein herrliches Ausflugsziel, das man außerhalb der Hochsaison überall in aller Freiheit genießen kann!

Gut, aber was ist mit abends? Was passiert, wenn die Gäste zum Essen ausgehen? Können sie denn ihren Hund in ein Lokal mitnehmen?

Im großen Informationsbuch stehen alle Lokale drin, in die wir problemlos mitkönnen. Und ich verrate Euch mal ein Geheimnis: Es gibt einige Restaurants, in denen meine Herrchen viel herzlicher empfangen werden, wenn ich sie begleite.

Alles klar! Aber ist es überhaupt erlaubt, den Hund allein zu hause zu lassen?

Wie Ihr bestimmt wißt, geraten manche Hunde ziemlich unter Stress, wenn sie längere Zeit in einer ungewohnten Umgebung alleingelassen werden und diese Nervosität kann zu unangenehmen Konsequenzen führen. Tiziana kennt ein sehr tierliebes Mädchen (Hunde, Katzen, Kaninchen und Pferde – man weiß gar nicht, was bei ihr zuerst kommt), das sich sehr freuen würde, sich um den Hund zu kümmern, ihn Gassi zu führen, wenn es nicht zu heiß ist, oder ihm in Villa Maura oder bei sich zu hause Gesellschaft zu leisten, denn sie wohnt ganz in der Nähe. Tiziana kann Euch alle Einzelheiten über ihre Verfügbarkeit und ihren Preis mitteilen.

Wie groß ist denn der Garten?

In Villa Maura gibt es einen kleinen eingezäunten Bereich.

Aber was braucht denn ein Hund so in der Villa Maura? Muß er sich sein Körbchen selbst mitbringen?

Ich stell’ mir vor, dass im Auto der Besitzer auch Platz ist, für diese große Matratze, die alle “Körbchen” nennen! Sollte das nicht der Fall sein, dann fragt bitte Tiziana.

Gerade du kennst dich ja damit aus – es gibt Hunderassen, die viele Haare verlieren. Wie sieht es da mit der Sauberkeit aus?

Wem sagst du das! In Villa Maura sind alle Fußböden gefließt und es gibt nur einen Teppich im begehbaren Kleiderschrank. Eigentlich sollten Hunde nicht aufs Sofa springen… aber wenn es ein kleiner Hund und er es von zu hause so gewohnt ist, wer bin dann ich, um von ihm zu verlangen, seine Gewohnheiten zu ändern. Sprecht mit Tiziana darüber und sie wird Euch gerne Decken für das Sofa zur Verfügung stellen. Im Bett haben Hunde allerdings nichts zu suchen – ich bitte Euch!

Jeder Hund hat ja sein Lieblingsfutter. Weißt du, ob man es in Fuchecchio finden kann oder muss man es sich von zu hause mitbringen?

In Fucecchio gibt es mehrere Läden, in denen es Hundefutter zu kaufen gibt: in den Supermärkten, Geschäften für landwirtschaftliche Erzeugnisse oder speziellen Tierhandlungen (ich kann Euch sogar einen Tipp geben, wo ich mir “die Haare schneiden” lasse: Silvia hat immer eine Engelsgeduld, wenn sie mich badet und kann sogar das Futter ohne Aufpreis bis in die Villa Maura liefern). Sollte der Hund allerdings, so wie ich, einen eher empfindlichen Magen haben und ein spezielles Futter benötigen, ist es besser, Tiziana zu fragen, ob es das hier zu kaufen gibt und wo man es am besten auftreiben kann.

Gibt es sonst noch etwas, das man wissen muß?

Als ich mal im Ausland war, bin ich weggelaufen, um meine Herrchen zu suchen, die in einem Restaurant Essen waren, in dem ich unerwünscht war. Ich wurde schon bald gefunden und alles ist gut gegangen, aber ich hatte vielleicht eine Angst! Ich hoffe, alle Hunde haben eine Plakette (ich hab’ sogar zwei) und einen Mikrochip zur Identifikation. Jedenfalls können wir Euch einen Anhänger aushändigen, auf dem die Telefonnummer von Tiziana steht, um den Kontakt zu erleichtern, sollte der Hund verloren gehen.

Das sieht ja alles sehr gut aus! Und wie kann man bei Euch buchen?

Ich rate meinen vierbeinigen Freunden immer, für ein paar Wochen besonders brav und folgsam zu sein und ihre Herrchen, während sie diese website anschauen, ganz treu anzuschauen und ich bin sicher, sie werden sofort Tiziana kontaktieren, um nachzufragen, ob in Villa Maura noch was frei ist!