Ankunftsdatum
Abreisedatum
Personen

Bewertung Osteria Numero Uno in Fucecchio


“Osteria Numero Uno” in Ponte a Cappiano, einem lebhaften Teilort von Fucecchio, Florenz!

Hier ist nun also meine “Tiz - Bewertung ” über die ” Osteria Numero Uno” in Ponte a Cappiano, Fucecchio, Provinz (oder, wie man jetzt neuerdings sagt, im Großraum) Florenz. Neulich war ich wieder, zum ersten Mal in diesem Jahr,  zum Essen in der “Osteria Numero Uno” in Ponte a Cappiano, einem lebhaften Teilort von Fucecchio. Das schnelle Mittagessen mit meiner Freundin Elena und meinem Hund Napo gab mir die Gelegenheit, meine Eindrücke aufzuschreiben.

osteria numero uno ponte a cappiano Bewertung Recensione Recensione Avis

Meine Freundin Elena und ich in der” Osteria Numero Uno” in Ponte a Cappiano, Fucecchio (Napo schnarcht unter dem Tisch)

Osteria Numero Uno

Via Romana Lucchese, 1

Ponte a Cappiano 50054 Fucecchio Florenz

Entfernung (laut Google von La Scuola di Furio: 3,9 km, bei einer Fahrzeit von 8 Minuten (ganz einfach von hier aus zu erreichen: aus der Via di Rimedio biegen Sie einfach rechts in die Via Ramoni ein. Ganz am Ende liegt die Osteria Numero Uno!)

Telefon +39 0571 297001

Samstagmittag und Sonntag geschlossen

Geöffnet von Montag bis Freitag von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von Montag bis Samstag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

osteria numero uno ponte a cappiano Bewertung Recensione Review Avis

Die “Osteria Numero Uno” ist so klein wie ein Wohnzimmer

Der Name “Osteria Numero Uno” (Nummer Eins) stammt daher, weil es das erste Haus der sehr langen Via Romana Lucchese (der römischen Straße nach Lucca) ist. Parkmöglichkeiten befinden sich entlang der Straße in Via Ramoni, in der Piazza Donnini und auf dem großen Parkplatz in der Piazza Giani, der gleich neben der historischen Medici-Brücke liegt. Diese verdient unbedingt einen Besuch. Bitte nicht entgehen lassen!

Osteria Numero Uno Fucecchio Bewertung Recensione Review Avis

Die rustikale Speisekarte der “Osteria Numero Uno” in Ponte a Cappiano, Fucecchio

Location 8/10

Die “Osteria Numero Uno” in Ponte a Cappiano existiert seit Dezember 2010. Zu jener Zeit sah es in der Restaurant-Landschaft von Fucecchio ziemlich trostlos aus. Roberta und Rossella sind Schwestern. Sowohl Roberta (Service) als auch Rossella (Küche) haben einen sehr abwechslungsreichen Lebenslauf. Nachdem sie die Küche eines Sportvereins betrieben hatten, beschlossen sie, die “Osteria Numero Uno” in den eigenen vier Wänden zu eröffnen. Das Lokal ist also das Resultat von Erfahrung, harter Arbeit und der Lust, etwas ausfindig zu machen und zu entwickeln, was es bis dahin in dieser Gegend noch nicht gab. Im Gastraum arbeitet ausserdem noch Rossella’s Tochter Gloria. Das Lokal ist sehr klein und hat nur ungefähr 30 Plätze. Auf dem Foto oben sieht man praktisch schon alles. Man kommt durch die Eingangstür direkt in einen engen und langen Gastraum. Dahinter liegt ein weiterer kleiner Raum, der nur wenig größer ist, weil er keine Theke hat. Hinter diesem befindet sich die Küche. Das WC ist angenehm groß und äußerst gepflegt.

Osteria Numero Uno di Ponte a Cappiano Fucecchio Bewertung Recensione Review Avis

Die Frühlingsdekoration der “Osteria Numero Uno” in Ponte a Cappiano, Fucecchio

Die Einrichtung ist rustikal mit schönen Holztischen, einem Tischset aus grobem Papier und einer robusten Papierserviette. Eine besondere Eigenheit des Restaurants sind die Teller und Gläser, die immer bunt gemischt und in verschiedenem Stil sind. Keiner ist wie der andere. Auf einer Tafel stehen die angebotenen Weine. Die Dekoration entspricht den verschiedenen Jahreszeiten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich (draußen steht ein geschmücktes Fahrrad an der Wand und es gibt eine kleine Raucherecke). Als wir dieses Mal dort waren, war das Lokal soeben frisch mit einer sehr netten Frühlingsdeko versehen worden. Zur Mittagszeit ist das Lokal oft voller Gäste und an manchen Abenden (samstags zum Beispiel) muß man unbedingt im vorraus reservieren. Eine Sache, die mir ganz und gar nicht gefällt ist dieses Bild hinten an der Wand.

Osteria Numero Uno Fucecchio Bewertung Recensione Review Avis

Penne alla Bolognese für Elena und mich in der “Osteria Numero Uno” in Ponte a Cappiano

Speisekarte 9/10

Die Speisekarte ist auf sehr intelligente Weise gemacht: Es stehen nur wenige Gerichte zur Verfügung und dennoch ist für jeden etwas dabei. Es gibt mittags etwas anderes als abends. Mittags gibt es die reichhaltige Vorspeisen-Platte nicht und die Speisekarte sieht in der Regel etwas anders aus. Man kann zwischen 3 Nudel-/Getreidegerichten (eines mit Fleisch, eines mit Gemüse und einer Suppe) und 3 Hauptgerichten wählen. Die Süßspeisen sind ausgezeichnet. Die Kunden schätzen an diesem Lokal besonders, daß es hier noch einfache Gerichte gibt, die man anderswo nicht mehr findet (wie zum Beispiel die Penne mit Bolognese-Soße, die wir bestellt haben) oder echte toskanische Hausmannskost. Meine Großmutter kochte nie Steak oder Trüffel und genausowenig tat dies die Großmutter der Damen aus der “Osteria Numero Uno”! Daher Bahn frei für das Tomatenspiegelei, das legendäre “Schnitzel nach Großmutterart”, oder für eine deftige Fischsuppe (die es allerdings nur manchmal freitags oder samstags gibt). Eine besondere Erwähnung verdient die genau richtig  gekochte Pasta. Die Nudeln werden immer frisch gekocht und sind immer “al dente”, also bissfest. Ich könnte hier jeden Tag essen!

Osteria Numero Uno Ponte a Cappiano Fucecchio Bewertung Recensione Review Avis

Unsere Desserts in der “Osteria Numero Uno”: Mascarpone-Crème mit Mandelkeksen für Elena und einen wunderbar weichen Apfelkuchen für mich

Service 8/10

Im Gastraum bedienen Roberta und Gloria, die sehr sympathisch und gastfreundlich sind. Sie harmonieren hervorragend mit dem Lokal. Mit englischsprachigen Gästen ist die gegenseitige Verständigung kein Problem. Erzogene Hunde sind willkommen. Es empfiehlt sich, den Hund bei der Reservierung anzumelden, damit man einen ruhigen Tisch bekommt.

Osteria Numero Uno Fucecchio Bewertung Recensione Review Avis

Der Vinsanto der “Osteria Numero Uno” in Ponte a Cappiano

Rechnung 8/10

Wir waren dort zum Mittagessen. Abends unterscheiden sich die Preise natürlich etwas. Ein Gesamtpreis von 20,- Euro für 2 Gedecke, eine Flasche Mineralwasser, 2 mal Penne mit Bolognese-Soße, 2 Süßspeisen, 1 Espresso……Ah, und natürlich der Vinsanto! Rechnung Ok!

Osteria Numero Uno Fucecchio Bewertung Recensione Review Avis

Die Rechnung der “Osteria Numero Uno”